Streit um Blaise Cendrars und seine «Legende von Nowgorod»


blaise-cendrars.jpg

Die Neue Zürcher Zeitung berichtet von der Aufregung um das erste Gedicht des Schweizer Schriftstellers Blaise Cendrars, namens Die Legende von Nowgorod (La Légende de Novgorode).

Das Original dieses wunderbaren Gedichts wurde nie gefunden; nun hat die Pariser Literatur-Zeitung Le Figaro Littéraire (hier der Artikel im Französischen) die russische Version, die der bulgarische Dichter Kiril Kadiiski 1995 in Sofia gefunden haben will, als Fälschung bezeichnet.

“Der Journalist Raphaël Stainville hat ihm in einem am 28. Juni 2007 im Figaro Littéraire veröffentlichten Artikel mit der Schlagzeile Ein falscher Cendrars nach bulgarischem Geschmack vorgeworfen, er habe den Text nicht gefunden, sondern selbst verfasst. Anschliessend habe er den angeblichen Cendrars für 50 000 Dollar an einen Schweizer Sammler verkauft.”

Artikel lesen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s