Die Tyrannei der Weltverbesserer


hschmid.jpg 

Es gibt Besserwisser,
die niemals begreifen,
dass man Recht haben
und ein Idiot sein kann.
Martin Kessel

Im Aufmacher der Süddeutschen Zeitung am Wochenende ruft Hilmar Klute zum Widerstand gegen “Rauchverbote, Sexratgeber und Ernährungshinweise” auf.

“Ständig Schläge zu bekommen ist grausam, aber ständig Ratschläge zu bekommen ist sogar die Hölle. […] Helmut Schmidt sagte im Zeit-Interview auf die Frage, ob er wenigstens jungen Leuten vom Rauchen abraten würde: ‘Ich würde niemandem unerbetene Ratschläge geben.’

Der alte Schmidt ist ein Held unserer Tage. Und es wäre wünschenswert, wenn auch die Hausmeister und Weltverbesserer für eine Weile Enthaltsamkeit üben und bitte so lange die Luft anhalten, bis man seinen Schweinebraten aufgegessen, seine 60 Milligramm Alkohol runtergeschluckt, die Mousse au chocolat samt Sahnehäubchen ausgelöffelt und vier Zigaretten fertig geraucht hat. Wäre das alles nicht – liberal?”

Zum Artikel.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s