Der Baader-Meinhof-Konsum


Alles, was zu dumm ist, um geschrieben bzw. gelesen zu werden, wird verfilmt. (frei nach Voltaire: Alles, was zu dumm ist, um gesprochen zu werden, wird gesungen.)

Wie die rotlackierte faschistoide Mörderbande Tote Armee Fraktion hemmungslos vermarktet wird, beweist der triviale Film Der Baader-Meinhof-Komplex.

“Entweder Du bist ein Teil des Problems oder ein Teil der Lösung. Dazwischen gibt es nichts. So einfach ist das und doch so schwer”, philosophierte 1974 der erfolgreiche RAF-Terrorist, Hungerstreiker und dennoch gescheiterte Künstler (ein Merkmal von Verbrechern wie einst Adolf Hitler, die damit ihr Versagen in Hass und Mord sublimieren) Holger Meins.

Inzwischen ist der Mythos um die feige und ungebildete Mörderbande namens Rote Armee Fraktion, die perverserveise zum Freiheitskämpfer hochstilisiert wird, Teil der Konsum- und Spaßgesellschaft geworden und wird gnadenlos vermarktet, meint Christoph Schwennicke in dem Spiegel.

“Es ist bis heute etwas diffus geblieben, was die Mitglieder der RAF vor 30 Jahren eigentlich wollten. Soweit wir Spätgeborenen es verstanden haben: das Schweinesystem stürzen, den kollektiven deutschen Altnazi ausrotten, eine gute oder wenigstens bessere Welt herbeimorden oder beides, den Palästinensern helfen und den Kapitalismus bekämpfen – so was in der Richtung.

Zweifelsfrei aber steht fest, was sie bestimmt nicht wollten: Ein Ende als Abziehbild auf schwarzen Zwölfzylindern, die vergangene Woche als VIP-Shuttle-Service zur Premiere des Eichinger-Films durch Berlin glitten und Menschen mit wichtigem und arrogantem Gesichtsausdruck von Party zu Party brachten.”

Zum Artikel.

Siehe auch die exzellente Kritik von Michael Althen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: Polit-Porno: „Der Baader Meinhof Komplex”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s