Deutschland – eine Winterreise


In einem Artikel erschienen in der Frankfurter Rundschau, berichtet der niederländische Autor Cees Nooteboom von seiner Lesereise durch das vorweihnachtliche Deutschland:

“Überall gab es Weihnachtsmärkte mit Glühwein und viel Licht, als wolle jeder schnell noch möglichst viel Licht für die wirklich düsteren Zeiten sammeln, die nun bald anbrechen würden, und für die absolute, globale Katastrophe, die einer Sturmflut ohne Rettungsboote gleich über alle fünf Kontinente hereinbrechen würde.”

Zum Artikel.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s