Das Scheitern des neureichen Bürgertums


Der Erfolg ist eine Folgeerscheinung, niemals darf er zum Ziel werden. (Gustave Flaubert)

Kultur basiert auf einer Vielfalt von  Traditionen, die sich über Jahrtausende hinweg bewahrt haben. Neureichen können da nicht mitspielen; denen fehlt einfach die Grundlage. In einem Essay erschienen in der Neuen Zürcher Zeitung bestätigt der Soziologe und Mitherausgeber der Zeitschrift für Sozialwissenschaft Leviathan und von WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung Prof. Dr. Sighard Neckel diese Vermutung. Mit der weltweiten Finanzkrise ist die ausschließlich an Geld und Status bemessene kulturlose Erfolgskultur der Neureichen definitiv gescheitert:

“Wenn heute unter den Vermögensbesitzern der Verlust von Renditen als persönliches Problem und psychische Krise ankommt, dann schlägt sich darin auch nieder, wie wirksam sich die Maximen des raschen finanziellen Erfolgs im Habitus des modernen Bürgertums bereits verankern konnten.”

Zum Artikel.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s