111. PRESSEBALL BERLIN unter dem Motto “typisch Berlin!”


presseball_logo

Pressemitteilung

Berlin, 26.05.2009 – Zum 111. Jubiläum des traditionellen PRESSEBALL BERLIN (seit 1872 – der älteste Ball der Welt) am 9. Januar 2010, möchten die Veranstalter Andreas Dorfmann und Marina Schill von der PRESSEBALL BERLIN GMBH die Hauptstadt Berlin auf eine ganz besondere Weise würdigen.

PRESSEBALL BERLN GMBH-Geschäftsführer Andreas Dorfmann und Marketingleiterin Marina Schill im Maritim Hotel Berlin – Foto: Grabowski/TheCorps GmbH

PRESSEBALL BERLN GMBH-Geschäftsführer Andreas Dorfmann und Marketingleiterin Marina Schill im Maritim Hotel Berlin – Foto: Grabowski/TheCorps GmbH

Viele typische Berliner Spezialitäten, die Idole und das Lebensgefühl der Hauptstadt können in ihrer Vielfältigkeit erlebt werden. Vom Kiez bis zum Bundeskanzleramt, vom Unternehmer bis zum Punk, alles was Berlins Einmaligkeit in der Gesamtheit ausmacht, inklusive Blick zu historischen Ereignissen und zum aktuellen Lifestyle der Stadt, werden ihren Platz auf dem 111. PRESSEBALL BERLIN im Maritim Hotel Berlin in der Stauffenbergstraße (Berlin-Tiergarten) finden. Ballkarten zwischen 180 und 1.000 Euro gibt es ab sofort bei der PRESSEBALL BERLIN GMBH unter 030 – 80 60 21 77 oder www.presseball.de

PRESSEBALL BERLIN-Veranstalter Andreas Dorfmann ist über das Echo zum Motto begeistert: “Schon jetzt haben wieder populäre Berliner Traditionsfirmen ihre Teilnahme bestätigt und werden sich von ihrer besten Seite auf dem Ball präsentieren”.

Auch das Ball-Programm, an dem zurzeit gearbeitet wird, solle möglichst viel “Berliner Luft” beinhalten, so Dorfmann weiter.

Mit dem „PRESSEBALL BERLIN – Tauschrausch“ wartet am Ende des Abends nach der beliebten Tombola-Ziehung ein neuer und besonders kommunikativer Höhepunkt auf alle Loskäufer. Die Gewinner werden untereinander ihre gewonnenen Preise tauschen können. Mit dem Reinerlös der Tombola werden erneut gemeinnützige Zwecke unterstützt. Unter anderem in Not geratene Journalistinnen und Journalisten.

Und noch ein weiteres Novum haben sich die Veranstalter ausgedacht: Ab sofort können alle Berliner ihre eigenen Bilder, Fotos oder Collagen, die sie als “typisch Berlin” empfinden, an info@presseball.de senden. Die besten Bilder werden auf dem 111. PRESSEBALL BERLIN präsentiert und deren Foto-Einsender mit zwei Ehrenkarten belohnt.

Der Ball wird bereits zum dritten Mal von der privatwirtschaftlichen PRESSEBALL BERLIN GMBH, deren Gesellschafter die Berliner TV-Produzenten Andreas Dorfmann (75% Anteile) und Marina Schill (25% Anteile) sind, veranstaltet. Dorfmann erwarb im März 2007 die Markenrechte am traditionellen PRESSEBALL BERLIN vom Deutschen Journalisten-Verband Berlin. Neben der PRESSEBALL BERLIN GMBH betreibt der Journalist seit 1994 die Produktionsgesellschaft DORFMANN TV+RADIO PROGRAMM GMBH, die vor allem Lifestyle-Formate für private TV-Sender produziert.

PRESSEBALL BERLIN GMBH
Spilstraße 10 – 14195 Berlin-Dahlem
Telefon: (030) – 80 60 21 77
Telefax: (030) – 80 60 21 78
info@presseball.de
www.presseball.de 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s